Denkmaldetails

Kirche

Ort

1805 1866 1870
Kriegstote-/ Teilnehmerliste

Wk1 und Wk2
Kriegstotenliste

Teilnehmerliste

Sonstiges

zur Startseite (Home) Kriegsopfer      Kriegstote, Datenbank

Deutschland – Bayern – Schwaben

Landkreis:

Neu-Ulm


Stadt:

D-89269 Vöhringen (Iller)

Illerstraße 12

Vöhringen ist eine Stadt mit ca. 13000 Einwohnern in der Region Donau-Iller, etwa 14 km südlich von Ulm und 40km nördlich von Memmingen gelegen.
Am 25.07.1977 wurde Vöhringen zur Stadt erhoben. Die Stadt gliedert sich in die Stadtteile Vöhringen, Illerzell (1972 eingemeindet), Illerberg und Thal (1976 eingemeindet).

 Stadt Vöhringen

 Wolfgang-Eychmüller-Haus

 FFW Vöhringen

Stadtkapelle Vöhringen 

 Modellbahnfreunde Vöhringen


D E N K M A L


Denkmal auf dem Friedhof der Filialkirche St. Maria

Inschrift:                                                  Unsern Gefallenen zum Gedächtnis 
                                                                          Errichtet: 1935 – 1936 
                                                                               Erweitert: 1955

                                                                                (kleine Tafel)

                                                                                 Erstellt von:  
                                                               Verband der Kriegsbeschädigten 
                                                                    Verband der Heimkehrer 
                                                                  Bund Deutscher Kriegsopfer 
                                                              Ortskameradschaft Res.-Verband 


 

1805–1815

1866_1870/71

1914-1918

1939-1945

 

Eingereicht:

Katharina Hahne

Opfer:

 

90

338

 

Text:

Katharina Hahne

davon vermißt:

 

 

5

125

 

Foto:

Katharina Hahne

Teilnehmer:

 

 

 

 

 

Erstellt am:

09.12.2012 , K.H.

Kartenansichten:

Denkmal